Sonntag, den 2. Juni

von der gestrigen 4. Demminer Pilgerwanderung
unter Leitung von
Pastorin Uta Voll
Die vier Elemente
( Bilder, Text, Montage hier MGe )

und >

ggfls. Kom. >

 


1. Erde
Start in der Katholischen Kirche
mit ihren hölzernen Reliefs und Backsteinen.

das Göttliche als das Kreative, das das Menschliche aus Erde schafft

die Taufe.
gemeint sein, geliebt.
die Stimme, die geschieht.

durch die Sandbergtannen hinauf, oberhalb des Ulanendenkmals

2. Wasser
endlich der Fluss (Tollense)
links hinauf Richtung Eugenienberg
3. Luft

unsichtbar.
und nur erfahrbar im Kontakt mit Materie. Haut, Gefieder, Blätter
mächtig als Sturm oder zart als Säuseln.
welche Vorstellung von Gott
und wie offenbart er sich .


Richtung Sanzkow

über's Wasser nochmal


wo wir uns den brennenden Dornbusch vorstellen.
4. Feuer


aus dem Moses angerufen wird
und auf seine Frage, wer Gott sei,
vieldeutige Antwort erhält-
sicher einzig, dass er sein wird.


viele Namen möglich